Der Arbeitsfaktor

Beide Inhaber arbeiten viel mehr als 35 Stunden pro Woche. Sie ändern auch Preise nach Mitbewerbern, die wir lernten, wird Preiswettbewerbsfähigkeit genannt. Die Unternehmensarbeiten mit einem Angestellten und einem Lehrling aber konnte das sich ändern, wenn gewisse Faktoren es erlauben. Der Multiaufgabe-Angestellte besitzt einen Vertrag der befestigten Bezeichnung. Alle werden nach den gegenwärtigen Gesetzen entschädigt, und die Prämie wird gegeben, von den Stunden abhängend, arbeitete und die Kapazität, um zu erzeugen. Sie arbeiten mit Praktikanten von 3ème oder Seconde oder mit einen Bericht mit studien von Commerz oder Management haben.  Diese werden oft nicht bezahlt aber haben noch Zugang zu gewissen Vorzügen. Der Tag des Inhabers beginnt um sechs am Morgen und endet um sieben am Nachmittag vom Montag bis Freitag, am Samstag der einzige Lieferungstag des Geschäfts seiend.

Vorlage de mannschaft

Kapitalfaktor

Inhaber des Geschäfts vermieten nur das Gebäude, das Lager in Handel für 96000 Euro und noch Entschädigung bis 2019 gekauft. Der Cale Pain machte sehr kleine Investition diese letzten 3 Jahre, weil die Start ihres Geschäfts sehr rauh war, obwohl diese letzten zwei Jahre Sachen viel bessere, materielle und kaufmännische Investition gewesen sind, sind gemacht worden. Zum Beispiel, 2016, verbrachten sie 40 000 € von Investitionen, noch 30 000 € verpassend, das Gebäude zu vollenden und an einem schnelleren Tarif zu erzeugen.

In “Le Cale Pain”, es gibt eine große Vielfalt von Produkten, viennoiseries, paninis, Sandwichs …

Die Produkte „Scheinwerfer“ und die am meisten Verkauften sind der Kebab Panini und derjenige mit Nutella ®.

Eine große Anzahl von ihren Produkten ist „Hausgemacht“ wie der ganze Teil Feingebäck gemacht (muffins, cookies), Pizzen, die besonderen bagels die Krapfen, der donuts und die Brote in panini.

Im Moment arbeiten sie über das Projekt, mehr biologische, gesunde Produkte vorzuschlagen und wünschen, die Palette von ihren Produkten zu erhöhen „Hausgemacht“. Man kann dort einen positiven Punkt sehen, aber das stellt auch gewisses wirtschaftliches Risiko dar, weil, wie man es feststellen kann, sind ihre am meisten verkauften Produkte auch diejenigen nicht am gesundesten, die Haus gemacht sind.

Wirklich, was hergestellt „Hausgemacht“ ist, sind diejenigen, auf denen sie am wenigsten Rand entwickeln, aber eben dahin auch, können sie der neuen Kundschaft fassen.

Sie schlagen viele Neuheiten jeden Monat vor, was lieber fertiggebracht ist und anziehend. Und alle ihre Neuheiten sind “Hausgemacht” wie ihre neuen Sandwichs, die Pommes Frites oder noch ihre warmen Getränke. Sie gestalten die Produkte nach der Jahreszeit verschiedenartig, zum Beispiel im Frühling einen Stand von Geräten auf der Terrasse herausnehmend, um dort Hamburger oder Eierkuchen zu machen.

Ein ihr der größte Stolz, es geht darum, daß sie nicht vielen Verlust haben. Mit einigen Erfahrungsjahren haben sie, sie verwalten, lehren, sie kennen in wenig Wiesen die Menge, die sie jeden Tag brauchen. Der nationale Durchschnitt von Verlust ist 4 % und ist ihnen er in 1 % nur.

Während des Jahres 2016 machte der Cale Pain eine Totalfinanzverwaltung daraus 160 000 Euro die kommen 80 % aus der International Gymnasium Victor Hugo studenten. 2017 hoffen sie, eine Totalfinanzverwaltung aus 200 000 Euro zu machen, der die Rentabilitätsschwelle des Geschäfts ist. Das Sternprodukt des Geschäfts ist der Nutella® Panini. Die Mitbewerber sind derselbe als „Lunch Paket „, in der nähe.